Einladung zum nächsten O€CO KMU-Netzwerker - Treffen am Montag, 23. September 2019: «Sind KMU nachhaltig?»

Tobias Spring, Co-Leiter der Abteilung Energie & Ressourcen beim Gewerbeverband Basel-Stadt, gibt interessante Einblicke in seine Arbeit. Ihn beschäftigen Fragen «Wie werden KMU nachhaltiger? Wie nachhaltig sind sie schon?». Zu seinem Aufgabenspektrum gehören u.a. die
Lancierung einer Aktion für günstige Elektromobilität fürs Gewerbe und die Förderung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Ausserdem präsentiert Tobias Spring erste Ergebnisse einer Umfrage unter lokalen KMU zu Umweltthemen. Der Vortrag wird interaktiv gestaltet. Es lohnt sich am 23.9. dabei zu sein!

OECO_Einladung_Anmeldung_23_September_20
Adobe Acrobat Dokument 360.0 KB

Einladung zum nächsten O€CO KMU-Netzwerker - Treffen am Montag, 26. Juni 2019: «Disruption in der Wirtschaft: Chance für unseren Planeten»

Am 24. Juni 2019 referiert Reto Ringger zum Thema «Disruption in der Wirtschaft: Chance für unseren Planeten». Referent Reto Ringger ist Gründer und CEO der GLOBALANCE BANK www.globalance-bank.com. Das Initiieren und das Voranbringen von Unternehmen liegen ihm im Blut. Bereits 1995 hatte er SAM Sustainable Asset Management gegründet, welche sich auf wirkungsorientierte Investments konzentriert. Bei SAM lancierte er  in Kooperation mit Dow Jones den weltweit ersten Aktienindex für nachhaltige Anlagen. 

OECO_Einladung_Anmeldung_24_Juni_2019.pd
Adobe Acrobat Dokument 576.7 KB

Einladung zum nächsten O€CO KMU-Netzwerker - Treffen am Montag, 13. Mai 2019: «Die neuesten Entwicklungen in der Schweiz im Bereich Smart City»

Am 13. Mai 2019 referiert die ELEKTRON AG aus Au/ZH im Rialto.
Das Schweizer Technologieunternehmen setzt sich aktiv für die Schonung der Umwelt durch Steigerung der Effizienz ein. Das erfolgreiche Unternehmen ist in den Bereichen Antriebe, Elektronik, Zahlungssysteme, Smart City und Licht tätig.

 

Referent Enrico Baumann, CEO der ELEKTRON AG, wird insbesondere über die neuesten
Entwicklungen in der Schweiz im Bereich Smart City referieren und zudem über den aktuellsten Stand des Projektes Smart City Lab Basel Wolf informieren. Es lohnt sich am 13.5.dabei zu sein!

 

OECO_Einladung_Anmeldung_13_Mai_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 575.6 KB

O€CO Jahresversammlung 2019 und Podium «OZEANIUM KONTROVERS» am 25. März 2019 von 17 Uhr bis ca. 20.30 Uhr im Restaurant Rialto

Am 25. März 2019 findet um 17 Uhr im Restaurant Rialto die O€CO-Jahresversammlung
statt. Eingeladen sind für diesen Anlass ausnahmsweise nur O€CO-Mitglieder und geladene Gäste. Die Einladung erfolgt per E-Mail. Die Traktandenliste wird bis 7. März 2019 an alle O€CO-Mitglieder verschickt.

 

Im Anschluss an die O€CO-Jahresversammlung findet eine äusserst spannende
Podiumsdiskussion statt. Unter dem Titel OZEANIUM KONTROVERS diskutieren –
unter Beteiligung von geladenen Gästen – 
Olivier Pagan, Direktor Zoo Basel,
Jeremy Stephenson, Grossrat BS LDP, Präsident der Bau- und
Raumplanungskommission,
Vera Weber, Fondation Franz Weber,
Thomas Grossenbacher, Grossrat BS Grünes Bündnis, Mitglied der Bau- und
Raumplanungskommission.

 

Moderiert wird die Diskussion von Marcel Rohr, Chefredaktor der Basler Zeitung.

OECO_Information zur GV und zum Podium v
Adobe Acrobat Dokument 90.1 KB

Einladung zum nächsten O€CO KMU-Netzwerker - Treffen am Montag, 28. Januar 2019: Schweizer Salinen AG: Vom monopolistischen Salzverteiler zum kundenorientierten, innovativen und nachhaltigen Salzversorge

Die Schweizer Salinen decken mit ihrer Salzproduktion die Salzversorgung der gesamten Schweiz. Rund die Hälfte des jährlich produzierten Volumens dient – in Form von Auftausalz – dem sicheren Strassenverkehr im Winter. Weitere 50% sind hochwertige Salzprodukte, die sämtliche Bedürfnisse und Anwendungsbereiche der Schweizer Bevölkerung, des Gewerbes und der Industrie abdecken. Im Fokus stehen die Versorgungssicherheit und die Umwelt. Sie bilden das Spannungsfeld der öffentlichen Wahrnehmung. CEO Urs Ch. Hofmeier zeigt auf, wie nachhaltig die Schweizer Salinen das meistern.

OECO_Einladung_Anmeldung_28_Januar_2019.
Adobe Acrobat Dokument 582.1 KB

Einladung zum nächsten O€CO KMU-Netzwerker - Treffen am Montag, 26. November 2018: «Selbständig statt arbeitslos – die Stiftung Arbeitslosenrappen bietet Chancen»

Frau Dr. Béatrice Bowald, Theologin, ist für das Pfarramt für Industrie und Wirtschaft BS/BL tätig.

Sie stellt am 26.11.2018 im Rialto Basel die Stiftung «Arbeitslosenrappen» und zeigt auf, dass es für viele erwerbslose Menschen schwierig ist, im Arbeitsmarkt wieder Fuss zu fassen. Der Aufbau einer selbständigen Erwerbstätigkeit kann eine Lösung sein. Die Stiftung «Arbeitslosenrappen» bietet die entsprechende Unterstützung. 

OECO_Einladung_Anmeldung_26_November_201
Adobe Acrobat Dokument 572.7 KB

«Von Paris nach Bern: Das Pariser Klimaabkommen und wie wir es in der Schweiz wirtschaftsfreundlich umsetzen können»

Dass die Schweiz im Klimaschutz meilenweit voraus sei, stimmt leider schon länger nicht mehr.  Auch wenn die internationalen Klimaverhandlungen ein zäher Prozess sind, wird er zu verbindlichen Massnahmen führen. Der Referent, selber Teil der CH-Delegation an den Internationalen Klimaverhandlungen 2016 und 2017, gibt einen Einblick in die Verhandlungen und zeigt, wie die Diskussion in Bundesbern geführt wird. An konkreten Beispielen erklärt er, wie die Schweizer KMU  von der Klimapolitik betroffen sind.

OECO_Einladung_Anmeldung_24_September_20
Adobe Acrobat Dokument 572.6 KB

Einladung zum nächsten KMU-Netzwerker Treffen am Montag, 25. Juni 2018: «Imagine Cargo City Logistics: schnell, flexibel, null Emissionen»

Mit Imagine Cargo  soll die urbane Logistik unter Nutzung bestehender Partnerunternehmen flexibler, schneller und nachhaltiger gestaltet werden.

Wenn immer möglich transportiert Imagine Cargo  Güter per Zug emissionsfrei in die Innenstädte, um sie von City-Hubs direkt per Lastenfahrrad auszuliefern. Es lohnt sich, am 25.6., pünktlich um 12 Uhr, im Restaurant Rialto dabei zu sein!

 

Die nächsten O€CO-Referate: 24.9. und 26.11.2018 im Restaurant Rialto im 2.Stock 

OECO_Einl_Anmeld_180625.pdf
Adobe Acrobat Dokument 199.6 KB

Einladung zum nächsten KMU-Netzwerker Treffen am Montag, 14. Mai 2018:  "Nachhaltige Grünräume für Mensch und Tier"

Am 14. Mai 2018 findet die nächste O€CO-Lunch-Veranstaltung statt. Referent ist O€CO VIP-Mitglied Norman Kiefer von der Firma Salathé Rentzel Gartenkultur AG. Der Titel lautet: «Salathé Rentzel Gartenkultur AG schafft nachhaltige Grünräume für Mensch und Tier».
 
Nach einem kurzen Rückblick in die Vergangenheit der Firma beleuchtet Norman Kiefer die Gegenwart und wagt einen Ausblick in die nachhaltige und ökologische Zukunft des Gartenbaus.


• Wie sehen die Herausforderungen und Möglichkeiten in den nächsten Jahren aus? 

• Wohin entwickelt sich die Landschaftsarchitektur, die Umgebungsgestaltung und der Gartenbau?einfügen

OECO_Einladung_Anmeldung_14_Mai_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.0 KB

Einladung zum nächsten KMU-Netzwerker Treffen am Montag, 26. März 2018: Jahresversammlung & Referat

Am 26. März 2018 findet um 17 Uhr im Restaurant Rialto die O€CO-Jahresversammlung statt.  Eingeladen sind Mitglieder und Interessierte.
 
Im Anschluss an die O€CO-Jahresversammlung folgt ein äusserst spannendes Referat. Thema:  «25 Jahre Telebasel – ein Blick zurück, ein Blick nach vorn». 
 
Unsere Gäste sind: Roger Thiriet, Präsident der Stiftung Telebasel, und Karin Müller,  Chefredakteurin des Senders.

OECO_Einladung_Anmeldung_26_März_2018.pd
Adobe Acrobat Dokument 71.7 KB

Einladung zur nächsten Lunch Veranstaltung: «zukunftsverträgliche Entwicklung» im Bauwesen

Am 29. Januar 2018 findet der nächste O€CO-Lunch mit einem spannenden Referat statt. Referent ist O€CO-Mitglied Pierre Güntert. Die Firma pg-consult guentert ist in den Bereichen Nachhaltigkeit, Klima sowie Politik und Gesellschaft tätig – mit der Vision, unser aktives Handeln vermehrt auf den Pfad hin zu einer zukunftsfähigen Gesellschaft zu lenken.

OECO_Einladung_Anmeldung_29_Januar_2018.
Adobe Acrobat Dokument 102.5 KB

Einladung zur nächsten Lunch Veranstaltung "Die Arbeit der Pro Juventute beider Basel"

Am 27. November 2017 findet der nächste O€CO-Lunch mit einem ganz speziellen Referat statt. Referentin ist Sarah Hueber, Leiterin der Geschäftsstelle Pro Juventute beider Basel.
 
Pro Juventute beider Basel setzt sich für Kinder und Jugendliche in den Kantonen Basel-Stadt und Baselland ein. Mit ihren Projekten fördert Pro Juventute Chancengerechtigkeit, Integration und Identität. Der Verein kann sich nur dank Spendengeldern engagieren. Deshalb legt er in seiner täglichen Arbeit grossen Wert auf Nachhaltigkeit. Am OECO KMU-Netzwerker-Treffen berichtet Sarah Hueber über das Spannungsfeld der Projektarbeit und den Herausforderungen, diese umsetzen zu können. Sie erfahren Hintergründiges und Neues.

OECO_Einladung_Anmeldung_27_November_201
Adobe Acrobat Dokument 82.6 KB

Einladung zur nächsten Lunch Veranstaltung "Die Transformation des Dreispitz"

Am 25. September 2017 findet der nächste O€CO-Lunch mit einem spannenden Referat statt. Referent ist Beat von Wartburg, Direktor der Christoph Merian Stiftung in Basel.
 
Der Titel des Referats lautet «Die Transformation des Dreispitz». Der Begriff der Nachhaltigkeit  hat für die Christoph Merian Stiftung einen besonderen Stellenwert, denn sie muss zum einen ihr Vermögen nachhaltig bewirtschaften, zum anderen fühlt sie sich der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit verpflichtet.

OECO_Einladung_Anmeldung_25_September_20
Adobe Acrobat Dokument 81.0 KB

Einladung zur nächsten Lunch Veranstaltung "Kunststoff-Recycling in Allschwil"

Am 26. Juni 2017 findet nun doch noch der Vortrag von Philippe Moser statt. Der Geschäftsführer der Lottner AG stellt das alt-eingesessene Entsorgungs- und Recyclingunternehmen vor. Die Firma ist seit nunmehr 121 Jahren direkter Ansprechpartner für Gewerbe und Privatpersonen in der Region.

OECO_Einladung_Anmeldung_26_Juni_2017.pd
Adobe Acrobat Dokument 74.2 KB

Einladung zum nächsten KMU-Netzwerker Treffen am Montag, 27. März 2017: Jahresversammlung & Referat

Am 27. März 2017 findet im Rialto Basel die Jahresversammlung 2017 statt. Danach folgt ein spannendes Referat  und ein feiner Apéro. Neu ist, dass wir die Jahresversammlung (auf vielseitigen Wunsch) am frühen Abend durchführen. Sie beginnt pünktlich um 17 Uhr und endet um 17.45 Uhr.

 

Nach der Versammlung folgt um 18.00 Uhr das Referat.
 
Volker Strohm ist Leiter PR/Digitale Medien und in dieser Funktion auch Mediensprecher der  WIR Bank Genossenschaft in Basel.

 

Unter dem Titel «WIR Bank: KMU-Förderung zwischen Mythos, Vorurteilen und Bewunderung» beantwortet der Referent Fragen wie Wer oder was ist WIR? Ein Netzwerk mit schweizweit 45‘000 KMU? Eine weltweit einzigartige Komplementärwährung? Eine rein schweizerische Genossenschaftsbank? Soviel vorweg: All

OECO_Einladung_Anmeldung_27_März_2017.pd
Adobe Acrobat Dokument 260.6 KB

Einladung zur nächsten Lunch-Veranstaltung am Montag, 23. Januar 2017

Tandem 50 plus: Berufliche Wiedereingliederung für «über 50-Jährige».

Referentin ist Michèle Bowley, Programmleiterin Tandem 50 plus. Tandem 50 plus ist ein Mentoring-Programm für stellenlose, beruflich qualifizierte Menschen ab 50 Jahren.  Ein Thema, das bestimmt viele von uns interessiert.

OECO_Einladung_Anmeldung_23_Januar_2017.
Adobe Acrobat Dokument 89.8 KB

Mitglied werden

Der Verein steht allen offen, denen Nachhaltigkeit wichtig ist.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage via Kontaktfomular.

 

News

Newsletter 2 Quartal 2019
OECO_Newsletter_2_24_Juli_2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 7.0 MB